Zum Inhalt springen

Handgelenkskreisen

  • von

Ausgangsposition:

Deine Füße stehen hüftbreit auseinander und parallel mit ganzer Fußsohle auf dem Boden. Die Knie sind leicht gebeugt und der Oberkörper ist aufrecht. Dein Bauchnabel ist eingezogen, deine Arme hängen locker an der Seite deines Oberkörpers herunter und deine Schultern sind nach hinten unten in Richtung Gesäß gezogen (neutraler Stand).

Ausführung:

Schließe deine Finger lang gestreckt und beginne mit oder gegegen den Uhrzeigersinn mit deinen Händen im Handgelenken zu kreisen. Stelle dir vor, deine Händ befinden sich dabei im Wasser und du möchtest dieses Wasser durch diese Bewegung zum zirkulieren bringen. Wechsle nach einigen Wiederholungen die Bewegungsrichtung.

Trainingstipps:

Starte diese Übung mit 2 bis 3 Durchgängen je 10 bis 12 Wiederholungen pro Richtung.

Ziel der Übung:

Mobilisation des Handgelenks und mehrdimensionale Aktivierung der Muskulatur um das Handgelenk herum (Hände; vor allem im Unterarm).

error: Content is protected !!
Erfahrungen & Bewertungen zu zuhause-trainieren.ONLINE