Zum Inhalt springen

Tag 5 | Rücken-Schmerzfrei-Email-Kurs

Du hast es fasst geschafft: Herzlich willkommen zurück! Schön, dass du auch heute wieder dabei bist! Heute lernst du, wie du dich schmerzfrei vornüber beugen kannst. Beachte bitte stets: Arbeite zuerst die ganze Lektion durch und schaue dir einfach alles an, bevor du die Übungen ausprobierst. Lass uns nun direkt weitermachen. Starte einfach mit dem nächsten Video!

Übung 5: Hip Hinge mit dem Stab

Das "Hüftscharnier" ist die wichtigste Bewegung des menschlichen Körpers!

Wenn du mit deinem Fuß umgeknickt bist, dann ist der automatische Reflex, den betroffenen Fuß zu schonen, bis du ihn wieder belasten kannst. Genauso solltest du das auch mit Schmerzen im Rücken machen. Komischerweise vergessen das aber viele bei Rückenschmerzen und -verletzungen. Oftmals werden die Schuhe mit vornüber gebeugtem Rücken zugebunden, der Geschirrspüler ein- oder ausgeräumt, (schwere) Dinge von unten aufgehoben, etc. und das alles unter Schmerzen und anderen Qualen. Es muss ja gemacht werden, richtig?

Das Wichtigste bei der Regeneration ist, den Verletzungsmechanismus, also die Schmerz auslösenden Bewegungen, zeitweise zu vermeiden, um deinem Körper genügend Zeit zur Regeneration zu geben. Wenn also das Vorneüberbeugen der Wirbelsäule problematisch und mit Schmerzen verbunden ist, dann wollen wir diese Bewegung UNBEDINGT in der ersten Regenerationszeit VERMEIDEN!!!

Um den Alltag trotzdem einigermaßen ordentlich zu bewältigen, gibt es Bewegungsstrategien, wie du deine Verletzungsmechanismen und deine Schmerzauslöser vermeidest. Ich möchte dich mit der sogenannten Hip Hinge, dem Hüftscharnier, bzw. der Hüftbeugung bekannt machen.

Du hast den Rücken-Schmerzfrei-Email-Kurs erfolgreich abgeschlossen!

Doch es ist noch nicht das Ende deiner Reise! Morgen melde ich mich mit einer Bonus-E-Mail bei dir!

Du hast einen sauberen Start im Kampf gegen deine Rückenschmerzen hingelegt. Ich hoffe, dir hat diese Sequenz gefallen und du hast dabei einige aufschlussreiche Dinge über dich selbst und deine Schmerzen erfahren.

Beim Überwinden von Verletzungen und Schmerzen kommt es darauf an, die TÄGLICHE “Körperarbeit” konsequent und mit einem strukturierten Reha-Trainingsplan zu erledigen. Ich helfe dir dabei, du musst diesen Weg nicht allein gehen. Ich liefere dir die Struktur und das Training und du erledigst die “Körperarbeit” konsequent. 

Gib deiner Gesundheit die nötige Priorität und du wirst schnell die gewünschten Resultate spüren und sehen! Mehr Zeit und Kraft für Familie und Freunde, für Hobbys und FreizeitAKTIVITÄTEN. All das, was du auf der Strecke lassen musstest, weil dich deine Schmerzen in deiner Lebensqualität einschränken.

Bleibe am Ball und du bekommst wöchentlich weitere hilfreiche, unterhaltende und dich unterstützende E-Mails von mir. Halte weiterhin jede Woche Ausschau nach meiner nächsten E-Mail!

Morgen kommt die Rücken-Schmerzfrei-Bonus-E-Mail! Bis dahin.

– Tim von zuhause-trainieren.ONLINE

Medizinischer Haftungsausschluss

Dieser Inhalt dient ausschließlich Informations- und Bildungszwecken. Es ist nicht dazu gedacht, medizinischen Rat zu geben oder einen solchen Rat oder eine Behandlung durch einen persönlichen Arzt zu ersetzen. Allen Lesern/Zuschauern dieser Inhalte wird empfohlen, sich bei spezifischen Gesundheitsfragen an ihren Arzt oder qualifiziertes medizinisches Fachpersonal zu wenden. Weder zuhause-trainieren.ONLINE, noch der Herausgeber dieser Inhalte, Tim Burwitz – Personal Trainer, übernehmen die Verantwortung für mögliche gesundheitliche Folgen einer oder mehrerer Personen, die die Informationen in diesen Bildungsinhalten lesen oder befolgen. Alle Zuschauer dieser Inhalte, insbesondere diejenigen, die verschreibungspflichtige oder rezeptfreie Medikamente einnehmen, sollten ihren Arzt konsultieren, bevor sie mit einem Ernährungs- oder Bewegungsprogramm beginnen.

error: Content is protected !!
Erfahrungen & Bewertungen zu zuhause-trainieren.ONLINE