Zum Inhalt springen

Seitliche Ausfallschritt-Kniebeuge

  • von

Ausgangsposition:

Stelle dich in einen möglichst breiten und offenen Stand, die Füße zeigen nach vorn. Die Wirbelsäule ist gestreckt, dein Bauch ist eingezogen. 

Ausführung:

Verlagere das Gewicht auf eine Seite, beuge dein Knie und drehe es so weit wie möglich nach außen, ohne deinen Fuß mitzudrehen. Das andere Bein bleibt gestreckt. Bewege dich dabei so tief du kannst zu deiner Ferse. Beide Füße bleiben jedoch fest auf dem Boden stehen. Halte deinen Oberkörper so gut du kannst aufrecht. 

Trainingstipps:

Starte diese Übung mit 2 bis 3 Durchgängen je 6 bis 8 Wiederholungen pro Seite.

Ziel der Übung:

Verbesserung der Beweglichkeit in der Hüfte, Stabilisierung der Beinachse und Kräftigung der Hüftabduktoren.

error: Content is protected !!
Erfahrungen & Bewertungen zu zuhause-trainieren.ONLINE